title


zuckerguß

du warst der unerwartete zuckerguß
auf meinen schwierigen zustand,
der letzte mohnkuchen in der bäckerei,
ich biß hinein wie ein hungriger fisch in den wurm,
und hoffe, du hast keinen haken,
mein süßer kleiner kraken, mein frischgewaschenes bettlaken,
mit dir will ich hand in hand durchs leben gehen,
ich kann nicht mal reimen, so aufgeregt bin ich,
weißt du,in japan würden wir sake trinken,
und reis aus schälchen essen,
so verliebt sind wir zwei und so schön anzusehen,
in mexiko würden wir nachos verspeisen,
und auf den friedhöfen tanzen,
so lustig sind wir zwei und so welterfahren,
am nordpol würden wir schrecklich frieren,
am südpol nicht anders,
du bist so süß.













 backbackfox