title


kranichfrau

zitronen, schablonen und druckerpatronen gebar der grübelnde geist,
du warst lange verreist, verloren, ungeboren, kahlgeschoren,
ein mageres schaf, sleep in the eyes, walderdbeereis.

eine weile blieb alles beim alten,
erkaltet, verwaltet, walt disney, dizzy, dream on, mohnstreusel.

als du zurückkehrtest, leuchtete der himmel in sattem grün,
ratlose fans sangen die alten traurigen lieder,
du gabst ihnen blumen und wenige wortkrumen und sagtest,
einige sorgen seien zerbröselt, zerfallen, zu humus geworden,
du verbeugtest dich mit einem liebeslied,
an einem schönen tag im mai, und
kranichfrau flog herbei.










Dieses Gedicht gibt es auch zum Nachhören in der Rubrik swamp.


 backbackfox